Angenehmer Urlaub auf diesem ruhigen Campingplatz in Strandnähe, sehr zufriedenstellender Empfang. Schöne Erinnerungen für mich  
 

Heim > Tourismus

Der Leuchtturm der Jungferninsel

Beschreibung

Wahrer Wächter und höchster Leuchtturm Europas ...

1844 kaufte der Staat diese 6 ha große Insel und baute einen 33 m hohen Leuchtturm. Dieser Granitquadratturm wurde 1845 zur gleichen Zeit in Betrieb genommen wie der Leuchtturm auf der Île Wrac'h und der Glockenturm der Kirche von Plouguerneau. Trotzdem erwies sich dieser Leuchtturm schnell als unzureichend und in dieser großartigen Zeit für den Bau der Leuchttürme wurde beschlossen, einen zweiten auf der Insel zu errichten.

Der Bau des großen Leuchtturms dauerte 5 Jahre, von 1897 bis 1902, und brachte ein erstaunliches Ergebnis: ein großartiger Granitturm mit einer Höhe von 82,50 m (84,50 m über dem Meeresspiegel), der innen von 12.500 Menschen gesäumt wurde ‚Opal. Zu dieser Zeit stellte sich der Architekt vor, das gesamte Gebäude auf einem Sandbett abzustellen, um es erdbebensicher zu machen. Seine Basis auf dem Boden hat einen Durchmesser von 13,20 m. 365 Stufen sind zu erklimmen, um die Laterne zu erreichen.

Es ist der höchste Leuchtturm in Europa und der höchste Steinleuchtturm der Welt. Er ist immer noch bewacht (die beiden Wachen logieren im ersten Leuchtturm), und obwohl es einen Kilometer von der Küste entfernt liegt, wird es als Leuchtturm auf See betrachtet und 1956 elektrifiziert . *

Die Laterne mit einer Leistung von 650 Watt hat eine Reichweite von 27 Seemeilen (ca. 52 km). Seine Position: 48 ° 38'20.37 "N 4 ° 34'01.96" W.

Möglichkeit, den Leuchtturm der Jungferninsel von April bis Oktober zu besuchen.

Informieren Sie sich über den Leuchtturm der Jungferninsel.

Vorbestellen

Teilen auf